Lucas Kletschke

(1965), CH-8479 Altikon (Zürich)

studierte an der Universität Köln Betriebswirtschaft. Er lebt seit 1990 in der Schweiz. Zunächst war LK (in Zürich) in einem grossen amerikanischen Unternehmen als Controller, Operations-Manager und als Customer Relationship Manager im Einsatz. In der Folge übernahm er in diesem Unternehmen Führungsaufgaben in den Bereichen Industrie und Chemie. Anschliessend war Lucas Kletschke im Führungsteam eines weltweiten Beratungsunternehmens verantwortlich für den Aufbau des Vertriebs sowie für Customer Relationship Managment. Heute betreut LK selbständig Kunden für seine Firma KKB (Kletschke Kommuikation & Beratung), und ist mit dem Kommunikations – Beratungs – Unternehmen Marcel Kissling / Kissling Institut vernetzt. Er ist Mitgründer und Präsident der 3DK-Akademie.

Lucas Kletschke hat 5 Kinder und vier Enkelkinder. Er lebt in Altikon (Zürich) und Bradenton (Florida). Seine Hobbies sind Fussball spielen, Tennis und Marathon laufen.

Beitrag zum Netzwerk:

Lucas Kletschke ist der unternehmerische Praktiker des Netzwerkes, der weiss, was es heisst in weltweit tätigen Unternehmen strategische, operative und auch persönliche Führungsverantwortung zu übernehmen. Sein Fokus liegt auf der Verbindung von unternehmerischen Aspekten und deren Verbreitung im Unternehmen: Wie erreicht man die bestmögliche Motivation und Zusammenarbeit von Mitarbeitenden, Teams und Unternehmen? In welcher Form lassen sich noch bessere Erfolge in noch kürzeren Zeiten erzielen? Davon getrieben, ist er immer auf der Suche um bestehende Dinge noch weiter zu verbessern.

<< zurück